Apps

Die lieben Gewohnheiten

Im App-Store erscheinen immer neue „habit-tracker“. Das sind Helfer-Apps, die dem Käufer vollmundig versprechen, sein Leben, seinen Alltag, seine Stimmungen in den Griff zu bekommen, zu planen und zu reflektieren. Etwa in dieser Reihenfolge. Denkbar ist ein gewisser Nutzen für… Weiterlesen ›

In-App-Käufe

Als Stammkunde im App-Store bin ich inzwischen mit unterschiedlichen Formen von sogenannten In-App-Käufen konfrontiert worden. Dabei sind mir im Wesentlichen folgende untergekommen: Käufe zum Entfernen von Werbung Käufe der Vollversion einer App nach dem Download einer kostenlosen Probeversion Käufe von… Weiterlesen ›

Notizen

Nach Wiki ist eine Notiz eine in schriftlicher Form festgehaltene Information. Sie dient als Gedächtnisstütze, fasst auch größere Textmengen kurz zusammen, erinnert an Termine und Aufgaben. Sie wird gelegentlich (immer häufiger) auch mündlich angelegt (als Sprachnotiz auf dem Handy beispielsweise)…. Weiterlesen ›

Adapter für das iPad und iPhone

Der Datenaustausch mit den mobilen Geräten von Apple funktioniert drahtlos im W-Lan sehr gut. Die Speicherung von Fotos und Videos in der hauseigenen Cloud oder in den alternativen Diensten wie Dropbox und ähnlichen hat nur ihre Grenze im verfügbaren Speicherplatz…. Weiterlesen ›

Rebelle 3 ist released!

Das Malprogramm Rebelle 3 von Escape Motions ist seit etwa einer Woche im Handel erhältlich. Für Besitzer der Vorversion lässt sich das Upgrade für ca. 40 € von der Herstellerwebsite laden. Rebelle ist längst nicht so komplex wie der Platzhirsch… Weiterlesen ›

Bildbearbeitung

Die Bildbearbeitung nun also. Ich habe diesen Beitrag eine Weile vor mir hergeschoben, weil auch dieses Thema so umfassend ist, dass ich eine eigene Website dafür einrichten müsste. Die Gelegenheit ist jedoch günstig, gerade jetzt mit dieser Säule der digitalen… Weiterlesen ›

Fotografie

Für dieses Thema könnte ich eine Website allein aufsetzen, so vielfältig sind die Aspekte, unter denen man es betrachtet. Es ist inzwischen schon Jahrzehnte her, dass ich mich beim ersten Auftauchen bezahlbarer digitaler Fotoapparate darauf besann, dass ich früher gern… Weiterlesen ›